Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
MENU
 

SEV tut gut

30.03.2016
Bedarf gibt es genug: 2015 hatte der Landtag die Bestimmungen zur Konzessionsvergabe für kleine und mittlere hydroelektrische Wasserableitungen verabschiedet. Das Gesetz sollte einen „Investitionsstau“ auflösen: Damals lagen in der Landesverwaltung etwa 400 unerledigte Konzessionsansuchen auf, die jetzt, gemäß den Bestimmungen des neuen Gesetzes, abgearbeitet werden. Den neuen Konzessionsinhabern bietet der SEV, wie übrigens auch den Gemeinden, die Anteile an Alperia-Kraftwerken übernehmen wollen, seine Hilfe an.

Zu unseren Leistungen gehört - um ein Beispiel zu nennen - ein umfassender Versicherungsschutz. Der SEV stellt seinen Mitgliedern in Zusammenarbeit mit dem Raiffeisen-Versicherungsdienst (RVD) ein attraktives Leistungspaket zu günstigen Preisen zur Verfügung. Teil dieses Angebots sind eine All-Risks-Versicherung, eine Produktionsausfallversicherung und eine Haftpflichtversicherung.

Wir unterstützen Sie gerne: Mit seinem Servicezentrum bietet der SEV seinen Mitgliedern ein „Rund-Um-Sorglos“-Paket an, das bürokratische Vorgänge im Rahmen eines Jahresauftrags an die Verbandsverwaltung delegiert. Zudem können Produzenten und Verteiler bei der Inbetriebnahme oder dem Umbau einer Anlage unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. 

Rudi Rienzner
Direktor SEV


 
 
Zurück zur Liste