Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
MENU
 

Prima Klima

15.12.2015
Am 12. Dezember  wurde in Paris ein zukunftsweisender Weltklimavertrag vereinbart. Dieses – von 196 Staaten unterzeichnete – historische Dokument soll die Erderwärmung in diesem Jahrhundert begrenzen. Im Mittelpunkt des Abkommens stehen die Abkehr von Erdöl, Kohle und Gas sowie der Ausbau erneuerbarer Energien. Die strategische
Ausrichtung des SEV wurde damit – wieder einmal – eindrucksvoll bestätigt.

Denn seit seiner Gründung setzt sich der SEV für die dezentrale, bürgernahe und bodenständige Nutzung erneuerbarer Energie ein – und greift damit auf ein historisches Erbe zurück, das Südtirol zu einem Modell in Europa macht. Wir sind damit übriges überaus erfolgreich. Das zeigt zum einen die wachsende internationale Wertschätzung für unsere Arbeit und – zum anderen – die große Nachfrage nach unseren Dienstleistungen.

Das Abkommen zum Nachlesen





 
 
Zurück zur Liste