Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
MENU
 

Pressemitteilung 11.02.2014 - SEV begrüßt Expertenrunde

Die Südtiroler Landesregierung hat eine Expertenrunde eingesetzt, die eine Strategie in den Bereichen Produktion und Verteilung erarbeiten soll. Der Südtiroler Energieverband (SEV) begrüßt diesen wichtigen Schritt. Schließlich entspricht diese Initiative den Zielen der Verbandsarbeit. Unter dem Motto „Kooperation statt Konfrontation“ sprach sich der Südtiroler Energieverband schon in seinem im Frühjahr 2013 publizierten Grundsatzpapier „Der zweite Weg“ für die Bildung einer Kooperationsplattform aller in Südtirol tätigen Energiebetriebe aus. Damit sollten transparente und konstruktive Gespräche „auf Augenhöhe“ ermöglicht werden. „Die gestern getroffene Entscheidung der Landesregierung ist sicher ein Schritt in diese Richtung“, sagt der Geschäftsführer des Südtiroler Energieverbandes, Rudi Rienzner.
 
 
Zurück zur Liste