Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
MENU
 

Zukunftsthema Datenschutz

30.05.2018
Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU in Kraft getreten. Der Anwendungsbereich dieses umfassenden Regelwerks betrifft die Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten. So sieht die DSGVO etwa neue Datenschutzerklärungen, erweiterte Rechte für Bürgerinnen und Bürger, „geeignete“ Sicherheitsmaßnahmen oder die Ernennung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten vor.

Der SEV bietet die Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung in Zusammenarbeit mit dem Raiffeisenverband Südtirol an. Dabei sind unsere Angebote immer auf die konkreten Bedürfnisse von Unternehmen, Genossenschaften und Gemeindebetrieben zugeschnitten. Aufgrund der aktuell hohen Nachfrage nach Dienstleistungen im Bereich Datenschutz beginnt die Anpassung an die DSGVO im September 2018. Dabei kümmert sich die Rechtsabteilung des SEV um private Unternehmen und Gemeindewerke. Genossenschaftliche Betriebe kontaktiert und betreut der Raiffeisenverband direkt.

Um Abmahnungen auszuschließen, erhalten alle Auftraggeber nach der Bestätigung des Angebots ein Dokument, das bestätigt das der SEV oder der Raiffeisenverband Südtirol mit der Anpassung an die DSGVO betraut wurden.

 
 
Zurück zur Liste