Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
MENU
 

SEV Data: Die Vollversammlung

28.05.2018
Am 27. April fand im Energy Tower in Bozen die Vollversammlung der SEV Data-Genossenschaft statt – und endete mit
einem großen Vertrauensbeweis. So wurden der Präsident Hanspeter Fuchs (Fernheizwerk Toblach-Innichen) und der Verwaltungsrat (Renato Andriolo, Gadera AG; Karl Hellweger, Ahr Energie GmbH; Norbert Kosta, Stadtwerke Bruneck; Paul Profanter, Energiegenossenschaft Villnöss; Siegfried Rinner, Südtiroler Bauernbund; Paul Schwinkshackl, Elektrowerk
Gsies; Siegfried Wolfsgruber, Bioenergie Fernheizwerk Ritten; und Georg Wunderer, E-Werk Prad) einstimmig bestätigt.

Seit dem 1. Januar 2018 übernimmt die neue Vereinigung Südtiroler Energieverband als Dachverband der kleinen und
mittleren Energiebetriebe in Südtirol institutionelle Aufgaben wie etwa das Lobbying oder die Kontaktpflege mit italienischen und internationalen Partnern. Dem neuen Dachverband wurden SEV Data-Genossenschaft sowie die im Stromhandel
engagierte SEV Energies AG als Zweckgesellschaften unterstellt. Die Zuständigkeitsbereich von SEV Data umfasst - unter anderem - das Meldewesen, das Billing, die Buchhaltung, das Versicherungswesen, die Beratung und Innovationsprojekte.
 
 
Zurück zur Liste