Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
MENU
 

Tagung E-Werk-Genossenschaften des Alpenraums

Datum: 26.11.2015 - 27.11.2015
Uhrzeit: 26.11: 14.00 - 17.15 Uhr / 27.11: 9.00 - 12.00 Uhr
Ort: SEV-Energy Tower, Giuseppe di Vittoriostr. 16, Bozen
Der SEV ist Veranstalter der Herbsttagung der E-Werk-Genossenschaften des Alpenraums. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss der größten Energiegenossenschaften aus dem oberitalienischen Raum. Zur Tagung eingeladen sind aber nicht nur Energiegenossenschaften, sondern alle Mitgliedsverteiler des SEV.
 
Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie Ihre Teilnahme mit einem kurzen Mail an info@sev.bz.it innerhalb 23. November 2015 zu bestätigen.

Donnerstag, 26. November 2015
13.30 Uhr: Registrierung der Teilnehmer
14.00 Uhr: Grußworte Hanspeter Fuchs (Präsident SEV), Georg Wunderer (Vizepräsident SEV), Rudi Rienzner (Direktor SEV)
14.30 – 15.00 Uhr: Unbundling Funzionale e Decreto sulle rinnovabili elettriche non
fotovoltaiche, Albrecht Plangger (Kammerabgeordneter, SVP)
15.00 – 15.45 Uhr: Delibera 268. Codice di rete tipo per servizio trasporto energia elettrica, Christian Gemelli (Infosyn)
15.45 – 16.15 Uhr: Kaffeepause
16.15 – 17.15 Uhr: Novitá nel portale SII (sistema informativo integrato), Riccardo Comini (Acquirente Unico)

Freitag, 27. November 2015
09.00 – 09.30 Uhr: Politica energetica locale: L’esempio Alto Adige, Rudi Rienzner (SEV)
09.30 – 10.15 Uhr: Sviluppo di servizi integrati in cooperative energetiche: obiettivi strategie, esempi pratici, Matteo Zandonai - (Syneco)
10.15 – 10.45 Uhr: Kaffeepause
10.45 – 11.15 Uhr: La nuova generazione di contatori
Referent wird noch mitgeteilt
11.15 – 12.00 Uhr: Diskussion
12.00 Uhr: Buffet
 
 
Zurück zur Liste